Infos

Alle Infos zum OAKHILL-Festival

Das OAKHILL-Festival geht in die vierte Runde! Das Festival wird am Freitag (19.07.) und Samstag (20.07.) stattfinden, Campinggäste können am Sonntag abreisen

Öffnungszeiten

Programm

Coming soon

Freitag und Samstag

16:30 Uhr – 01:00 Uhr

Samstag

Programm

Coming soon

Öffnungszeiten

16:30 Uhr – 01:00 Uhr

Camping

Der Campingplatz befindet sich unweit vom Festivalgelände und ist fußläufig gut erreichbar. 

Sanitäre Anlagen sind vor Ort und die Campingtickets gibt es als Zusatzartikel in unserem Ticketshop. Das Ticket beinhaltet einen Stellplatz für ein Auto, solltest du mit einem Campervan oder Kleinbus anreisen wollen, gib uns nach deiner Bestellung bitte kurz Bescheid (an info@oakhill-festival.de), das erleichtert die Planung.

Der Campingplatz wird tagsüber bewacht, sodass du in Ruhe feiern und abends ohne Stress in dein Zelt fallen kannst.
Auf dem Campingplatz sind eigene Getränke ohne Einschränkung erlaubt, ihr solltet vor allem genug Wasser mitführen. Im Ort gibt es eine Netto- sowie eine NP-Filiale, die im Zweifelsfall für Nachschub angesteuert werden können. Die Bäckerei Klöpper sowie das Café Engelke bieten das passende Frühstück.

Es gibt keine eigenen Stromanschlüsse pro Zeltplatz. Hier seid ihr aktuell noch auf Powerbanks angewiesen.

Anreise

öff. Verkehrsmittel

Buslinie 371 Haltestelle "Am Park" Buslinie 800 Haltestelle "Ilten Mühlenfeld"
Fußweg ca. 10min

Shuttlebus

Shuttlebus vom ZOB in Hannover. Der Bus fährt an beiden Tagen um 16 Uhr aus Hannover ab und fährt um 01:15 Uhr in der Nacht wieder zurück in die Stadt. Tickets gibt es im Ticketshop.

Auto

Anfahrt zum Gelände anhand der Ausschilderung über die Straße "Schnedebruch".
Am Festivalgelände gibt es kostenlose Parkplätze.